Täglich geöffnet ab:

7:00 Uhr

Kein Ruhetag!

 

© Thomas Mootz

gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

 

Zuletzt aktualisiert am:

Montag, 03.08.2009

Die Brückenschänke

Gaststätte mit Fremdenzimmern

Herzlich Willkommen!

 

Die Brückenschänke ist eine Speisegaststätte mit Gästezimmern und liegt im Zentrum von Schönenberg-Kübelberg, der größten Gemeinde im Landkreis Kusel, in der reizvollen Hügel- landschaft des Pfälzer Berglandes, auf halbem Weg zwischen Kaiserslautern und Saarbrücken.

 

Das Haus ist eines der ältesten Geschäfts- häuser im Ortsteil Schönenberg und ein Beleg für die reiche handwerkliche und gewerbliche Tradition von Schönenberg-Kübelberg. 1821 gebaut, befand sich ursprünlich hier eine Blau- färberei. Sie wurde von den Nachfahren des Erbauers Ludwig Böcking noch bis um 1900 betrieben. 1940 bis 1958, nun im Besitz der Familie Fuhrmann, befand sich hier das Postamt der Gemeinde Schönenberg, anschließend eine Apotheke. Seit Mitte der 1960er Jahre ist das Haus eine Gasstätte, die wir am 01. Mai 1984 übernahmen. Nach dem Erwerb des Hauses wurde das Haus vollständig um- und neugebaut, Gästezimmer eingerichtet und Mietwohungen sowie gewerblich genutzte Nebengebäude entstanden.

Aussen1

 

Gastronomisches Angebot:

Unser Gastraum verfügt über ca. 90 Sitzplätze, ideal auch für Familien-, Vereins- und Betriebsfeiern. Wir führen Getränke der “Karlsberg-Brauerei Homburg” und Weine vom Weingut Bergloster Gröbe, Westhofen (Rheinhessen).

Wir pflegen eine gutbürgerliche Küche. Das Angebot reicht von Pfälzer Spezialitäten bis zu internationalen Gerichten. Die Küche ist täglich von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr und 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Kalte Speisen sind den ganzen Tage über erhältlich.

Im Laufe des Jahres, während verschiedener Märkte des Ortes, wie Oster-, Johannis-, Barholomäus- oder Weihnachtsmarkt bieten wir besondere Festtagmenüs an.

Auch das romantische Seefest findet ganz in der Nähe statt. Ohmbachsee in ca. 1,5 km Entfernung. www.seefest.de/

Während der “kalten Jahreszeit” von Oktober bis April findet jeden 1. Freitag im Monat ein Original Pfälzer Schlachtfest mit typischen regionalen Spezialitäten wie Wellfleisch, Leberknödel und Pfälzer Leber - und Blutwurst statt.

Typisch westpfälzisches Brauchtum können Sie bei der sog. Kerwe kennen lernen. Bei diesem wichtigsten örtlichen Fest im Jahreslauf herrscht auch bei uns Feststimmung mit Livemusik und Tanz.

In einer großen Weinprobe mit musikalischer Untermalung im Herbst könne Sie die ausgezeichnete Qualität unserer angebotenen Weine kennen lernen.

 

Wir würden uns freuen Sie in unserem Haus begrüßen zu können.

 

Ihre Wirtin Ursula Mootz-Lang und Ihr Team

 

Wirtin

 

Die Wirtin in ihrem Element. Hinter der Theke, bei Ihren Gästen!